Geschichte des Eises

titulo-secciones-cubers historia del hielo Möchten Sie mehr über die Geschichte des Eises erfahren?

Bei CUBERS erzählen wir Sie Ihnen.

historia del hielo primera

Schon die alten Griechen und Römer kühlten im Sommer ihre Getränke mit Eis aus dem Winter, das sie in speziellen Anlagen lagerten. Hier muss jedoch betont werden, dass die Mesopotamier bereits 3000 v. Chr. Eis aufbewahrten.

Die Araber weiteten die Nutzung des Eises auf Konservierung, Erfrischung, Herstellung von Speiseeis und sogar zu medizinischen Zwecken aus.

historia del hielo segunda

Die Eisindustrie hat ihre Anfänge in der Neuzeit. Jedes Dorf hatte einen Kühlschrank, einen Brunnen, in dem ein Stück des gefrorenen Sees mit Stroh isoliert gelagert wurde. Das Eis wurde im Sommer an Klöster, Krankenhäuser oder Kasernen verkauft.

“Frei von Staub und Stroh”
: So musste das Eis laut königlichem Erlass dem Verbraucher übergeben werden, und so ist dieser Ausdruck bis in die heutige Zeit überliefert.

historia del hielo tercera

Im 19. Jahrhundert beherrschten die Vereinigten Staaten den Eismarkt.
Ein Beispiel: Die 240 Tonnen Eis, die der Amerikaner F. Tudor im Jahr 1805 vom Hudson River nach Havanna schickte.

Künstlich hergestelltes Eis wurde auf Grundlage der Kühlgeräte entwickelt, die Erfindungen von J. Gorrie, F. Carré und vor allem von dem Deutschen Linde (1888) waren.

Vom Eisblock zum verpackten Eis: Das erste spanische Unternehmen, das Eiswürfel herstellt, entsteht Ende der 70er Jahre. 2002 lanciert Hielos de Asturias CUBERS.

Utilizamos cookies para ofrecer una mejor experiencia y servicio de acuerdo a sus hábitos de navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta nuestra política de cookies. Más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar